Tinker Frühes Wikingerschwert mit Schaukampfklinge, SK-A

Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Benachrichtige mich, sobald der Artikel lieferbar ist.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

360,66 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Derzeit nicht lieferbar

  • HN-SH2409
Tinker Frühes Wikingerschwert mit Schaukampfklinge Michael 'Tinker' Pearce hat eine Reihe von... mehr
Produktinformationen "Tinker Frühes Wikingerschwert mit Schaukampfklinge, SK-A"
Tinker Frühes Wikingerschwert mit Schaukampfklinge

Michael 'Tinker' Pearce hat eine Reihe von Hanwei-Schwertern aus 5160er Stahl entworfen, die Authentizität, Funktionalität und Leistung vereinen.

Um den unterschiedlichen Ansprüchen der westlichen Kampfsportler gerecht zu werden, gibt es von jedem der sieben Schwerter, die alle eine ausgezeichnete Handhabung bieten, eine scharfe und eine stumpfe Version. Die sorgfältige Wärmebehandlung des (von Tinker bevorzugten) 5160er Stahls durch Warmbadhärtung (engl.: marquenching) resultiert in einem ausgezeichneten Zusammenspiel von Festigkeit und Flexibilität bei einer Rockwell-Härte von 50-52 HRC. Dadurch wird bei den scharfen Klingen eine höhere Kantenfestigkeit ermöglicht, während bei den stumpfen Modellen Gratbildung verhindert und die sicherheitsbedingte Biegsamkeit der Spitze gewährleistet wird.

Ohne die direkte Kopie eines bestimmten Schwertes zu sein, wurde dieses Wikingerschwert historischen Vorbildern des 9. Jahrhunderts nachempfunden. Vor allem im norwegischen Trondheim fand man Schwerter, die eine Vorliebe für kreisförmige Vertiefungen bei der Verzierung der Griffe erkennen lassen. Anschlagpunkte und ein stilechtes Ortband verleihen der Scheide eine ansprechende Optik. Von den anderen Schwertern der Tinker-Serie unterscheiden sich die Wikingerschwerter insofern, als die Vernietung der Angel und die Klinge der stumpfen Version mehr auf Schaukampf als auf Training ausgerichtet sind. Ersatzklingen sind dennoch für Fechter mit dem nötigen Know-how zum Auswechseln von vernieteten Klingen separat erhältlich, wie bei allen anderen Schwertern dieser Serie. Die Handhabung beider Versionen dieses Schwertes (mit scharfer oder mit stumpfen Klinge) ist nahezu identisch.

Wichtigste Eigenschaften:

- wärmebehandelter 5160er Federstahl (Warmbadhärtung)

- vernieteter Knauf

- Tinker erprobt

Details:

- Schaukampf-Qualitätsklasse: SK-A

  Erfahre mehr über unsere
Schaukampf-Klassifizierung

- Gesamtlänge: ca. 95 cm

- Klingenlänge: ca. 77 cm

- Grifflänge: ca. 17 cm

- Gewicht: ca. 1250 g

- Hersteller-Artikelnummer: SH2409

Die obigen Spezifikationen können von Schwert zu Schwert leicht variieren.

Zusätzlich erhältlich:

- Ersatzklinge für Tinker Frühes Wikingerschwert - Stumpf (Artikelnummer HN-OH2420)

- Tinker Frühes Wikingerschwert mit geschärfter Klinge (Artikelnummer HN-SH2408)

- Ersatzklinge für Tinker Frühes Wikingerschwert - Scharf (Artikelnummer HN-OH2419)

Weiterführende Links zu "Tinker Frühes Wikingerschwert mit Schaukampfklinge, SK-A"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Tinker Frühes Wikingerschwert mit Schaukampfklinge, SK-A"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

 Woodsman's Sax
121,84 € *
 Tori XL Katana
1.228,23 € *
 Tactical Katana
233,94 € *
 Wikinger-Schwert
477,64 € *
Zuletzt angesehen